elero GmbH Antriebstechnik

Linsenhofer Str. 65
72660 Beuren
Germany


Phone: +49 7025 13-01
Fax: +49 7025 13-212
E-Mail: info@elero.de

Inbetriebnahme- und Funktionsvideos

Funktionsvideos

Stiller Stopp dank Hysteresebremse!Funktionserklärung

Hysteresebremse in elero-Antrieben

Erreichen motorisierte Sicht- und Sonnenschutzelemente ihre Zwischen- oder Endposition, entsteht dabei oft ein lautes Klacken – zum Leid der Anwender. Um dies zu vermeiden, verbaut elero bereits seit Jahren in mehr als 90 Prozent seiner Antriebe für Rollladen, Jalousien und textile Behänge die Hysteresebremse. Diese stoppt die Fahrt des Behanges vollkommen geräuschlos.

Bidirektionales RoutingProLine 2

Mit ProLine 2, dem bidirektionalen Funksystem von elero läßt sich noch zuverlässiger, leistungsfähiger und transparenter steuern als mit unidirektionalen Funk-Standards. Kern der Technologie (868 MHz) sind bidirektionale Funkempfänger (Transceiver), welche nicht nur die Signale empfangen, sondern auch bestätigen und weiterleiten können. Mehr Sicherheit und Transparenz für den Nutzer. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die Tatsache, dass der Nutzer den Status der Signalverarbeitung direkt am Handsender ablesen kann. Sobald ein Befehl ausgeführt ist, erhält er eine Rückmeldung und weiß somit immer, was läuft.

Inbetriebnahmevideos

Antriebe und Steuerungen von elero sind einfach zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Optimal abgestimmtes Zubehör wie etwa rastbare Kupplungen, steckbare Kabel und Motorlager mit Klick-System erleichtern die Montage zusätzlich. Wie einfach das Einlernen der Endlagen, die Programmierung der Handsender und die Inbetriebnahme des Centero-Systems funktioniert, zeigen die folgenden Videos.

Centero: Die Hausautomation von eleroInstallation und Programmierung

In wenigen Schritten zur Hausautomation per Smartphone oder Tablet

Centero von elero verbindet die Vorteile des bidirektionalen Funksystems ProLine 2 mit der komfortablen und intuitiven Bedienung Ihrer Haustechnik per Smartphone oder Tablet. Die Centero ist in nur wenigen Schritten einsatzbereit und spart dadurch wertvolle Zeit und Geld. Sie kann problemlos in vorhandene ProLine 2-Systeme integriert werden und ist daher ideal zur Nachrüstung.

In diesem Inbetriebnahmevideo werden die grundsätzlichen Schritte, von der Programmierung des Transmitter Sticks bis hin zur Installation des Centero Systems, genau erklärt.

SunTop MarkisenantriebEinstellung der Endlagen und Handsenderprogrammierung

Clevere Technik, die überzeugt

SunTop-Antriebe sind in offenen und geschlossenen Gelenkarmmarkisen, Wintergartenbeschattungen sowie in vielen Sonderkonstruktionen einsetzbar. Die intelligenten Antriebe stellen sich auf die jeweilige Charakteristik der Anlage ein, indem sie die erforderlichen Kräfte ermitteln und zur Verfügung stellen.

In diesem Inbetriebnahmevideo erklären wir Ihnen Schritt für Schritt den gesamten Vorgang zur Einstellung der Endlagen und Programmierung des Handsenders.

RolTop RollladenantriebEndlageneinstellung und Handsenderprogrammierung

Sanfte Kraft für Rollläden

RevoLine-Rollladenantriebe von elero bewegen die Behänge sanft und mit hoher Präzision. Rollladenantriebe des Typs RolTop haben zudem einen integrierten Langsamlauf, der eine sanfte Anschlagsfahrt gewährleistet. Das schont den Rollladen und reduziert die Geräuschentwicklung wesentlich.

Dieses Inbetriebnahmevideo enthält Informationen zur Einstellung der Endlagen sowie Programmierung des Handsenders.

Bei weiteren Fragen zur Installation und Inbetriebnahme der elero Produkte wenden Sie sich bitte an die Kollegen der technischen Hotline:

T  +49 7025 13-555   bzw.   E  technik@elero.de  oder laden Sie sich hier die Bedienungsanleitung des jeweiligen Produktes herunter.