elero GmbH Antriebstechnik

Linsenhofer Str. 65
72660 Beuren
Germany


Phone: +49 7025 13-01
Fax: +49 7025 13-212
E-Mail: info@elero.de

Museion

Automatisierung von Fassadenelementen

Objekt: Museion
Ort: Bozen, Italien

Die silbern schimmernde Fassade des „Museums für moderne und zeitgenössische Kunst“ ist der Blickfang der italienischen Stadt Bozen. Das bereits 2008 eröffnete „Museion“ zieht Kunst- und Architekturliebhaber in seinen Bann und überzeugt durch ein nachhaltiges Energiekonzept. Ziel der Architekten KSV Krüger Schuberth Vandreike war es, Lichteinstrahlung und Raumklima im gesamten Bau auf die speziellen Bedürfnisse der wertvollen Exponate abzustimmen. Der dreischichtige Fassadenbau besteht aus beweglichen, mattierten Glaslamellen von Model System Italia, die tagsüber den Tageslichteinfall in das Museumsinnere steuern. Für die exakte Bewegung der Lamellen wurden insgesamt 140 Picolo XL Linearantriebe von elero verbaut.

Die Regulierung des Frischluftsystems übernehmen zehn Econom 2 von elero. Die leistungsstarken Schubkolbenantriebe bewegen die Lamellen auf dem Dach und leisten somit einen wichtigen Beitrag zum Konzept der aktiven Klimafassade.

Fotos: Model System Italia, Ludwig Thalheimer / Lupe

Weitere Informationen zu elero Linearantrieben finden Sie auf www.elero-linear.com