elero GmbH Antriebstechnik

Linsenhofer Str. 65
72660 Beuren
Germany


Phone: +49 7025 13-01
Fax: +49 7025 13-212
E-Mail: info@elero.de

Enzo Viola ist neuer elero-Geschäftsführer

Zum 1. Januar 2017 hat Enzo Viola die Geschäftsführung der elero GmbH aus Beuren übernommen. Er folgt auf Jochen Lütkemeyer, der das Unternehmen Ende 2016 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Der 45-jährige gebürtige Baden-Badener wird zukünftig die Geschicke des Unternehmens mit über 400 Mitarbeitern sowie weltweiten Niederlassungen, Servicepunkten und Vertriebspartnern leiten.

Frischer Wind fürs Wachstum

„Elero hat in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen. Dass ich nun dazu beitragen kann, dieses hochspannende Unternehmen weiter in eine erfolgreiche Zukunft zu führen, erfüllt mich mit viel Vorfreude und Ehrfurcht“, sagt Viola. Zuletzt gehörte der studierte Wirtschaftsingenieur zur Geschäftsleitung des Ulmer Fahrzeugbauers Magirus. Als Direktor verantwortete er funktionsübergreifend die Bereiche Produkt- und Projektmanagement sowie Engineering. Zuvor hatte er Führungspositionen bei weiteren global aufgestellten Unternehmen weltweit inne.

„Elero ist ein faszinierendes, innovatives, offenes und pragmatisches Unternehmen mit herausragenden Leistungen bei Produkten, Qualität und Service“, begründet der verheiratete, zweifache Vater seine Entscheidung für elero. Roberto Griffa, Geschäftsführer der Nice Group betont: „Elero hat in Europa mittlerweile eine führende Position. Für die weitere Entwicklung ist Viola der richtige Mann. Seine jahrelange erfolgreiche internationale Führungsverantwortung in verschiedenen Geschäftsbereichen der Fahrzeugindustrie wird er bei elero zielführend einbringen.“

Kurz- und mittelfristige Ziele wurden bereits gesetzt. Hierzu Viola: „Es gilt nun, das hervorragende Potenzial des Unternehmens, das vor allem auf immensem Know-how, langjährigen Kundenbeziehungen sowie hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern basiert, vorwärtszubringen und weiter zu wachsen. Wir wollen unsere Marktposition als größter deutscher Antriebshersteller für Sicht- und Sonnenschutz festigen und ausbauen. Elero erfüllt alle Voraussetzungen, um die Marke und Produkte im internationalen Wettbewerb noch besser zu positionieren. Hierbei gehen wir weiter den klassischen Vertriebsweg über das Handwerk zum Endverwender. Diese Strategie hat sich in der Vergangenheit sehr bewährt und wird auch in Zukunft unser Weg sein. Kundenzufriedenheit und -bindung stehen im Fokus.“

Downloads

Presseverteiler

Sollen wir Sie in unseren Presseverteiler aufnehmen? Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Anfrage senden

Ansprechpartner für Journalisten

Inge Rappold
elero GmbH
Linsenhofer Straße 65
72660 Beuren
Deutschland
+49 (7025) 13-100
+49 (7025) 13-212