elero GmbH Antriebstechnik

Linsenhofer Str. 65
72660 Beuren
Germany


Phone: +49 7025 13-01
Fax: +49 7025 13-212
E-Mail: info@elero.de

Buchstäblich Boden gut gemacht hat elero am neuen Hauptsitz in Schlierbach, um dort als modernes Lean-Unternehmen weiter zu wachsen. Auf insgesamt 16.600 Quadratmetern Fläche bietet sich die geeignete Raumaufteilung und Umgebung, um Produktangebote, Fertigungsprozesse und Serviceleistungen weiter zu verbessern.

elero treibt Lean-Strategie mit Umzug voran

Nach drei Jahrzehnten im baden-württembergischen Beuren zog der Antriebs- und Steuerungshersteller elero im September 2017 mit seinem Firmensitz ins 18 Kilometer entfernte Schlierbach. Der Umzug dient einer geeigneteren Raumaufteilung für die neue Focused Factory inmitten eines Industriegebietes.

Premiumlösung für Sicht- und Sonnenschutz

Dort will elero als Lean-Unternehmen wachsen und sein Angebot an Produkten und Serviceleistungen weiter ausbauen. Getreu dem Firmencredo: innovative Technik, edles Design, hohe Qualität.

Mit seinem Umzug plant elero, als aufstrebendes Lean-Unternehmen zur Höchstform aufzulaufen. Die 1964 in Kirchheim unter Teck gegründete Firma produziert Antriebe und Steuerungen für Rollläden sowie Sonnenschutzsysteme und Rolltore. Darüber hinaus werden auch Linearantriebe für Fassadenbau, Industrie und Solartechnik angeboten. Nachdem elero bereits Jalousie- und Rohrantriebe nach dem Lean-Prinzip fertigt, bietet der neue Standort die Möglichkeit, Kapazitäten und Durchlaufzeiten noch besser auszuschöpfen und dem Bedarf anzupassen. 75 Millionen Euro setzte elero im Jahr 2016 um – und konnte somit zum vierten Mal in Folge sein Ergebnis steigern. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen weltweit 430 Mitarbeiter, den Großteil davon mit 340 Angestellten am neuen Hauptsitz in Schlierbach.

„Ständige Prozessoptimierungen sind nötig, um bei sehr guter Qualität und hoher Flexibilität marktverträgliche Herstellkosten zu ermöglichen“, sagt Enzo Viola, seit Januar 2017 als Geschäftsführer bei elero tätig. Im Neubau in Schlierbach plant elero, diese Ansprüche noch besser auszuschöpfen. Im Gegensatz zu Beuren befindet sich der Firmensitz nun mitten im Industriegebiet, weiteres Wachstum ist auf dem neuen Gelände nicht ausgeschlossen. Dies alles unter dem Aspekt der Lean-Strategie. Mit ihr möchte elero noch schneller und flexibler auf seine Kundennachfrage reagieren. Die zuletzt in seiner jährlichen Umfrage bestätigte Zufriedenheit der Kunden will elero noch weiter verbessern. „Das Ziel ist es, uns auch in Bereichen, in denen wir bereits überzeugen, weiter zu optimieren“, so Enzo Viola.

Die Fachhandelstreue ist ein erklärter Grundsatz  des Unternehmens; da liegt es nahe, das Handwerk in vielfältiger Weise zu unterstützen. Ein hervorragender Service von Anfang an: Die Kunden können sich individuell beraten lassen und verkaufsfördernde Maßnahmen oder  Schulungen nutzen. elero legt dabei besonderen Wert auf den Dialog mit seinen Partnern, um praxisnahe und marktgerechte Produkte gemeinsam zu entwickeln. Diese erfüllen alle Anforderungen des globalen Marktes.

Der Antriebshersteller ist eine hundertprozentige Tochter und eigenständige Premiummarke für Automatisierungslösungen in der italienischen Nice Group. Neben dem Standort in Schlierbach produziert das Unternehmen in Pößneck (Thüringen) seine Linearantriebstechnik. Damit setzt elero in vollem Umfang auf Technologie und Produktqualität „Made in Germany“.

 

Downloads

Presseverteiler

Sollen wir Sie in unseren Presseverteiler aufnehmen? Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Anfrage senden

Ansprechpartner für Journalisten

Inge Rappold
elero GmbH
Maybachstraße 30
73278 Schlierbach
Deutschland
+49 7021 9539-100
+49 7021 9539-212