elero GmbH Antriebstechnik

Linsenhofer Str. 65
72660 Beuren
Germany


Phone: +49 7025 13-01
Fax: +49 7025 13-212
E-Mail: info@elero.de

Elero schulte Azubis der Berufsschule in Gelsenkirchen

An zwei Tagen im vergangenen Juni schulte elero die angehenden Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker des Hans-Schwier-Kollegs in Gelsenkirchen. Thema war die Antriebs- und Steuerungstechnik für Sicht- und Sonnenschutz.

Die Karriere ansteuern

Ein Unternehmen ist stets so stark wie seine Mitarbeiter. Um auf Erfolgskurs zu bleiben, bietet elero daher bereits seit Jahren zahlreiche Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung. Gerne engagiert sich der Antriebs- und Steuerungsprofi auch in den Berufsschulen wie im vergangenen Juni in Gelsenkirchen.

„Wir sind froh, den Azubis vertiefenden Unterricht zu bieten. Nur durch qualifizierten Nachwuchs können wir als Unternehmen weitere Erfolge erzielen. Die Resonanz in Gelsenkirchen war sehr positiv. Durch aktive Mitarbeit und gute Fragen haben die Azubis die Kurse belebt und bereichert. Termine für 2017 wurden mit den Gelsenkirchenern bereits vereinbart“, berichtet elero-Schulungsleiter Hermann Sonntag. Zusammen mit den Außendienst-Mitarbeitern Markus Peyrick und Hans-Jörg Becker gestaltete dieser den Unterricht.

Am 21. und 22. Juni besuchte das dreiköpfige Team hierfür das Gelsenkirchener Hans-Schwier-Kolleg. Um möglichst persönlich interagieren zu können, wurden die 39 Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt und unterrichtet. Anhand der Revoline- und JA-Modelle von elero vermittelten die Kursleiter Wissen über Rohr- und Jalousieantriebe. Dabei wurde deren Aufbau erklärt und die Inbetriebnahme sowie Funktionen durch praktische Beispiele vorgeführt. Um auf Feinheiten wie die Vorteile der verschiedenen Bremssysteme, Plug & Play-Systeme oder mechanische und elektronische Endschalter einzugehen, eignete sich das breite elero-Antriebsprogramm bestens.

Im Bereich Steuerungen reichte der Unterrichtsstoff von grundsätzlichen Vorteilen der Automatisierung bis hin zu konkreten Varianten. Ob bedrahtet oder via Funk, ob per Smartphone, Handsender, Wandgerät, Sensoren oder Zeitschaltuhren  – auch hier greift elero auf ein großes Portfolio und über 50 Jahre Erfahrung zurück. Welche Automatisierung eignet sich gut für den Rollladen, die Jalousie oder den textilen Sonnenschutz? Worin unterscheidet sich ein uni- von einem bidirektionalen Funksystem wie der ProLine2 von elero? Sonntag und seine Kollegen gaben Antwort auf Fragen, die den Azubis später im Alltag begegnen und veranschaulichten sie anhand der elero-Produkte. Auf reges Interesse stieß auch die Live-Präsentation der Smart Home-Lösung Centero zum Steuern der Haustechnik über Mobilgeräte.

Downloads

Presseverteiler

Sollen wir Sie in unseren Presseverteiler aufnehmen? Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Anfrage senden

Ansprechpartner für Journalisten

Inge Rappold
elero GmbH
Linsenhofer Straße 65
72660 Beuren
Deutschland
+49 7025 13-100
+49 7025 13-212